Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs (bzb) bietet jährlich 2'500 Lernende in 18 Berufen aus und wird in der Weiterbildung von rund 2'000 Erwachsenen besucht. Zudem werden am bzb eine Berufsmaturitätsschule mit vier Ausrichtungen sowie Brückenangebote geführt. Es unterrichten gesamthaft über 180 Lehrpersonen in der bzb Grundbildung sowie etwa 150 Kursleitende in der bzb Weiterbildung.

Fachlehrperson Automobilberufe

Pensum 30 %

Unsere Erwartungen

Für die Stelle als Fachlehrperson der Automobilberufe verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Automobil- und Fahrzeugtechnik oder eine höhere Weiterbildung im Autogewerbe. Weiter verfügen Sie über die Lehrbefähigung für Berufsfachschulen oder haben die Bereitschaft, sich allenfalls nach zu qualifizieren.

Sie sind eine teamfähige verantwortungsbewusste und zuverlässige Persönlichkeit, unterrichten Lernende mit Freude und engagieren sich in der Fachschaft und in der Schulentwicklung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit motivierten Lernenden. Die Entlöhnung erfolgt nach kantonalen Ansätzen. Die Stadt Buchs im St. Galler Rheintal bildet das Zentrum der Region Werdenberg und liegt im Dreiländereck Schweiz, Liechtenstein und Vorarlberg.

Ihr Kontakt

Für Fragen steht Martin Willi, Leiter Bereich in der Abteilung Grundbildung, Telefon 058 228 24 17, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis
9. Februar 2022.

Weitere Informationen unter: www.bzbuchs.ch oder www.stellen.sg.ch