Wer früher Publikationen sagte, meinte Drucksachen. Heute verstehen wir darunter auch elektronische Publikationen. Fühlen Sie sich in beiden Welten daheim? Dann suchen wir Sie als

Fachperson Publikationen (Print und Digital)

(Pensum 80-100%)

Ihre Aufgaben

Sie betreuen unsere zentralen Publikationen Amtsblatt, Abstimmungsunterlagen und Staatskalender. Innerhalb der St.Galler Kantonsverwaltung sind Sie die erste Ansprechperson für Drucksachen und Publikationen.

Im Printbereich bedeutet das: Sie beraten die kantonale Verwaltung beim Erstellen von Drucksachen, holen Offerten ein, vergeben Aufträge, bearbeiten Vorlagen, erteilen das "Gut zum Druck", überwachen die Terminplanung, die Ausführung und die Abrechnung. Sie arbeiten dabei eng mit der internen Druckerei und externen Druckereien zusammen. Im Digitalbereich betreuen Sie das Amtsblatt auf der elektronischen Publikationsplattform (publikationen.sg.ch) und sorgen dort für die Freigabe der Publikationen. Zudem arbeiten Sie an der Herausgabe der Gesetzessammlung mit, wofür ein modernes Redaktionssystem zur Verfügung steht (gesetzessammlung.sg.ch). Für den Staatskalender koordinieren Sie die Aktualisierung der Daten.

Ihr Profil

Sie sind ausgebildet im Bereich Printmedien und Publishing und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in diesen Fachgebieten. Sie arbeiten exakt und selbständig, sind verlässlich und verfügen über hohes organisatorisches Geschick. Sie haben Interesse für rechtliche und politische Zusammenhänge. Sie verstehen sich als Dienstleisterin oder Dienstleister, verhandeln gerne und sind ungezwungen im Umgang. Im Idealfall kennen Sie sich in der Ostschweizer Druckereibranche bereits aus.

Die Stelle wird aufgrund der Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers neu besetzt. Stellenantritt auf 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Benedikt van Spyk, Vizestaatssekretär (Tel. 058 229 36 78), gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.