Das Kantonsgericht St.Gallen ist obere kantonale Rechtsmittelinstanz in Zivil- und Strafsachen. 

Aus dem Team der Gerichtsschreibenden der Strafkammer wurden eine Kollegin zur Kreisrichterin und ein Kollege zum Kreisrichter an das Kreisgericht St. Gallen gewählt. Deshalb suchen wir per 1. Juni 2021 zwei Mitarbeitende als

Gerichtsschreiber/-in Kantonsgericht

(Pensum 50-100%)

Ihr Aufgabengebiet

Sie verfassen unter der Verantwortung des im jeweiligen Fall zuständigen Richters oder der Richterin Referate und Urteilsentwürfe und führen Protokolle an Verhandlungen und Beweisaufnahmen. Bei der Vorbereitung der Entscheide arbeiten Sie eng mit der verfahrensleitenden Richterin oder dem verfahrensleitenden Richter zusammen; bei der Urteilsfällung haben Sie Antragsrecht und beratende Stimme.

Ihr Profil

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe verfügen Sie über ein abgeschlossenes juristisches Studium, vorzugsweise mit Anwaltspatent, und praktische Erfahrungen in der Strafrechtspflege, idealerweise bei einem Gericht, der Staatsanwaltschaft oder in der Advokatur. Selbständigkeit und Belastbarkeit, aber auch Freude an einem kollegialen Umgang im Team werden vorausgesetzt.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer hohen Selbstständigkeit und vielfältigen Kontakten. Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen, ein umfassendes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen attraktiven Arbeitsplatz an zentraler Lage mit moderner Infrastruktur.

Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 30. November 2020.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Generalsekretär, Herr lic.iur. Martin Bauer, Tel. 058 229 32 41, gerne zur Verfügung.
 
Ergänzende Informationen zu den Gerichten erhalten Sie auch auf der Internetseite der st.gallischen Gerichte www.gerichte.sg.ch.