Das Kreisgericht Rheintal mit Sitz in Altstätten SG beurteilt in erster Instanz Zivil- und Strafsachen. Zur Ergänzung des Teams suchen wir per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Gesamtgerichtsschreiber/-in Kreisgericht Rheintal

Ihr Aufgabengebiet

Ihr Einsatz erfolgt in der 3. Gerichtsabteilung, die sich mit dem gesamten Zivilrecht (ohne Familienrecht) beschäftigt. Bei der Entscheidfällung haben Sie ein Antragsrecht und beratende Stimme. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören das Verfassen von Entscheiden und Referaten unter der Verantwortung der Verfahrensleitung, die Abklärung von Rechtsfragen, die Erteilung von Auskünften an Parteien und Anwälte sowie die Protokollierung von Verhandlungen und Beweisaufnahmen. Ferner unterstützen Sie als Gesamtgerichtsschreiber/-in die Kreisgerichtspräsidentin und sind hauptverantwortlich für die Betreuung der Auditoren/-innen.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium, vorzugsweise mit Anwaltspatent, und praktische Erfahrungen in der Rechtspflege, idealerweise bei einem Gericht, der Staatsanwaltschaft oder in der Advokatur. Sie sind eine teamfähige und kontaktfreudige Persönlichkeit, für die exaktes und selbständiges Arbeiten sowie Diskretion selbstverständlich sind. Sie bringen ferner Belastbarkeit, sehr gute Deutschkenntnisse und Interesse an zivilrechtlichen Fragestellungen mit.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Kontakten sowie zeitgemässen Anstellungsbedingungen.
  
Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 30. November 2020.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Dr. Caroline Gstöhl, Kreisgerichtspräsidentin und Präsidentin der 3. Abteilung, Tel. 058 229 83 80, sowie die aktuelle Stelleninhaberin MLaw Anna Hirschlehner, Gesamtgerichtsschreiberin, Tel. 058 229 83 84, zur Verfügung.

Ergänzende Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite der st.gallischen Gerichte www.gerichte.sg.ch.