Der Rechtsdienst im Tiefbauamt bearbeitet Rechtsmittelverfahren im Bereich des Strassen- und Umweltrechts und führt Bewilligungs- sowie Genehmigungsverfahren im Rahmen des kantonalen Strassenrechts durch. 
  
Zur Ergänzung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Jurist/in

Ihre Aufgaben

Zu Ihrer Tätigkeit gehört vor allem das selbständige Bearbeiten von Einspracheverfahren gegen Kantonsstrassenprojekte. Dazu kommt die Vorbereitung von Entscheiden des Departementes und der Regierung, die juristische Beratung des Tiefbauamtes, von weiteren kantonalen Amtsstellen, Gemeinden und Privaten. Zudem verfassen Sie Rechtsgutachten und wirken bei Rechtsetzungen mit.

Ihr Profil

Für diese vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes Universitätsstudium (MLaw oder Lic.iur.) mit. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und haben gute Kenntnisse im Staats- und Verwaltungsrecht. Ausserdem zeichnen Sie sich durch eine hohe Fachkompetenz im Verfassen von Rechtsschriften (Anträge, Verfügungen, Urteile, etc.) aus. Sie überzeugen als teamfähige Persönlichkeit mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit, Beratungskompetenz und Durchsetzungsvermögen. Verhandlungsgeschick und eine selbständige, exakte Arbeitsweise zählen zu Ihren Stärken und runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Wenn Sie Interesse am Bau-, Strassen- und Umweltrecht sowie am Vertrags- und Haftpflichtrecht haben, bietet sich Ihnen in dieser Funktion eine interessante, eigenverantwortliche Herausforderung. Sie treten mit Behörden und Privaten in direkten Kontakt, leiten Verfahren und führen Verhandlungen. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich weiterzubilden und Spezialkenntnisse in immer wichtigeren Rechtsgebieten zu erlangen.

Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne:
Für weitere Informationen steht Ihnen Daniel Anthenien, Leiter Rechtsdienst, Telefon 058 229 01 22, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.