Hast du Interesse an einer anspruchsvollen, vielseitigen kaufmännischen Berufslehre bei der Staatsanwaltschaft in Uznach?

Dann bewerbe dich bei uns für den Lehrbeginn im Sommer 2021 als

Kauffrau/-mann Staatsanwaltschaft

Profil E oder M

Wir bieten:

eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung, vorwiegend im Bereich des Strafrechts. Die Staatsanwälte/innen bearbeiten zusammen mit den Sekretariatsmitarbeiter/innen jährlich rund 6'800 Fälle im Strafrecht, von Strassenverkehrsdelikten bis hin zu Kapitalverbrechen. Beabsichtigt ist auch ein temporärer Austausch der/des Lernenden mit dem Amtsnotariat in Rapperswil-Jona (was zusätzlich Einblick in das Zivil- und Verwaltungsrecht ermöglicht) und der Jugendanwaltschaft in Uznach. Wir verfügen über eine moderne Infrastruktur und ein eingespieltes Mitarbeiterteam.

Wir erwarten:

gute Sekundarschulausbildung, Informatikkenntnisse, Freude am Lernen, Einsatzbereitschaft und absolute Diskretion; zudem stellen wir uns unsere Lernende/unseren Lernenden als aufgeschlossene, belastbare und kontaktfreudige Person vor.

Wenn du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung bis 30. Juni 2020.

Falls Du Fragen hast, rufe uns an. Die Berufsbildungsverantwortliche Andrea Manzoni erteilt gerne weitere Auskünfte (058 229 94 11).