Die Kantonsbibliothek Vadiana St.Gallen ist eine öffentliche Bibliothek mit wissenschaftlicher Ausrichtung. Sie versorgt ihre Nutzerinnen und Nutzer mit einer grossen Vielfalt physischer sowie digitaler Medien. An zentraler Lage in der Kantonshauptstadt führt sie gemeinsam mit der Stadtbibliothek St.Gallen die Bibliothek Hauptpost, die sich an ein allgemeines Publikum richtet. An ihrem Hauptsitz im Museumsquartier stellt sie die sanktgallischen Publikationen (Sangallensien) sowie ihre Spezialbestände zur Verfügung.

Wir suchen auf 1. Januar 2021 eine/n

Mitarbeiter/in Erwerbung

(Pensum 50%)

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten am Hauptsitz im Museumsquartier in der Erwerbung mit, bestellen Medien, bearbeiten Lieferungen und Rechnungen und pflegen den Kontakt mit Lieferantinnen und Lieferanten. Je nach Bedarf und Eignung nehmen sie ein Fachreferat wahr, wählen neue Medien aus, erschliessen diese im Bibliothekssystem und betreuen den Fachbestand in der Bibliothek Hauptpost.

Ihr Profil

Wir suchen eine/n Fachfrau/-mann Information und Dokumentation EFZ oder eine/n Mitarbeiter/in, der/die berufsbegleitend ein Studium der Informationswissenschaft absolviert. Sie sind dienstleistungsorientiert, teamfähig und engagiert und verfügen über eine sorgfältige sowie präzise Arbeitsweise. Kenntnisse des Bibliothekssystems ALEPH und der Katalogisierungsregeln RDA sind von Vorteil.

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer traditionsreichen und zugleich zukunftsorientierten Bibliothek.

Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 14. August 2020.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Naemi Steiner, Leiterin Abteilung Erwerbung und Bestand (Tel. 058 229 23 19), gerne zur Verfügung. Informationen zur Kantonsbibliothek Vadiana sowie zur Bibliothek Hauptpost finden sie unter www.kb.sg.ch und www.bibliosg.ch.