Für die Abteilung Sonderpädagogik des Amtes für Volksschule suchen wir per 1. April 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Pädagogische/n Mitarbeiter/in Sonderpädagogik

(Pensum 80%)

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Diese Funktion setzt Berufserfahrung im Bereich der Sonderpädagogik im Rahmen einer pädagogischen Tätigkeit voraus. Vor dem Hintergrund der Praxiserfahrung haben Sie einen bewussten Schritt weg von der direkten Arbeit mit Kindern hin zur konzeptionellen Arbeit vollzogen oder planen, diesen zu tun. Darüber hinaus verfügen Sie über ein Lehrdiplom und anderweitige fundierte Kenntnisse und Weiterbildungen im Bereich Projektmanagement und/oder Schulführung.

Für diese spannende und vielseitige Aufgabe suchen wir eine kommunikative Persönlichkeit, die sich in verschiedene fachliche Themen vertiefen und diese analysieren kann. Sie schätzen die Zusammenarbeit und Dynamik im sonderpädagogischen Tätigkeitsfeld. Konzeptionelles und analytisches Denken sowie Gewandtheit in Wort und Schrift runden Ihre Fähigkeiten ab.

Unser Angebot

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Corina Thomann, Leiterin Abteilung Sonderpädagogik, Tel. 058 229 26 74, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.