Das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation des Kantons St. Gallen ist verantwortlich für die Raumentwicklungspolitik, die amtliche Vermessung sowie die Bereitstellung von Geoinformationen.

Im Rahmen der Agglomerationspolitik stellt der Bund Beiträge an die Investitionen im Agglomerationsverkehr in Aussicht. Er verlangt dafür die Schaffung von so genannten Agglomerationsprogrammen im Bereich Siedlung und Verkehr. Insgesamt ist der Kanton St.Gallen federführend an fünf Agglomerationsprogrammen beteiligt, wovon drei interkantonale und zwei internationale Perimeter aufweisen.

Wir suchen per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Projektleiter/in Agglomerationsprogramme

Ihre Aufgaben

Als Projektleiter bearbeiten und führen Sie Projekte und Dossiers der fünf Agglomerationsprogramme in enger Zusammenarbeit mit dem Amtsleiter. Sie beraten die Departementsvorsteherin, den Amtsleiter und die Raumplanungsregionen in den genannten Bereichen. Zu Ihren Aufgaben gehören auch das Vorbereiten von Vernehmlassungen und Stellungnahmen sowie die Mitarbeit in bzw. die Führung von Arbeitsgruppen. Je nach Interessenlage können weitere Projektleitungsaufgaben im Bereich Richtplanung hinzukommen.

Ihr Profil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbständigkeit und Eigenverantwortung in einem kollegialen Team, einen modern eingerichteten Arbeitsplatz in St.Gallen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Ralph Etter, Amtsleiter, Tel. +41 58 229 31 49 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.areg.sg.ch.