Die Hauptabteilung Arbeitsbedingungen des Amtes für Wirtschaft und Arbeit gewährleistet die Einhaltung der Lohn- und Arbeitsbedingungen im Kanton St.Gallen. Die Abteilung Arbeitsmarkt vollzieht die gesetzlichen Bestimmungen zu den flankierenden Massnahmen, setzt sich für die Bekämpfung der Schwarzarbeit ein und prüft die Zulassung spezialisierter Arbeitskräfte aus Drittstaaten. 

Wir suchen per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in flankierende Massnahmen

Ihre Hauptaufgaben

Ihr Profil

Wir wenden uns an eine teamfähige, kontaktfreudige und belastbare Person. Die Aufgabe erfordert pflichtbewusstes Handeln und flexibles Denken. Sie schätzen es, an einer Schnittstelle zur Wirtschaft mit entsprechenden Kontakten tätig zu sein sowie mit verschiedenen Informatikanwendungen zu arbeiten. Ihr Interesse an arbeitsrechtlichen Fragestellungen und der aktuellen wirtschaftspolitischen Diskussion runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Herr Walter Ebert, Teamleiter Arbeitsmarkt (Telefon 058 229 64 78), gerne zur Verfügung.